Karneval, Fasching oder Fastnacht…

Rosenmontag war es wieder soweit: Clowns, Hexen, Piraten und viele andere „närrische Gestalten“ feierten vergnügt und ausgelassen Fasching. In der Turnhalle konnten sich die Kinder an verschiedenen Bewegungs-stationen austoben – und das „Chocolate“-Lied war natürlich auch wieder dabei! In den Klassen wurde weiter gefeiert; hier standen neben einem leckeren Frühstück verschiedene Spiele auf dem Programm!

  

 

PC-Spende von der EWE

Gleich 25 gebrauchte PC und Monitore konnte der Förderverein der Grundschule Feldbreite von der EWE in Empfang nehmen. Mit diesen Rechnern sollen vor allem die neuen Klassen- und Gruppenräume im Neubau ausgestattet werden, aber auch abgängige PC ersetzt werden. Die Kinder freuen sich schon darauf, endlich mit den verschiedenen Lernprogrammen zu arbeiten. Auch für das Antolin-Leseprogramm oder die Internet-Recherche im Sachunterricht werden die Computer benötigt. Lesen Sie hier den Beitrag in der NWZ.

Neues vom Leseclub

Schon seit 1996 gibt es an unserer Schule für die 3. und 4. Klassen die Bücherei-AG „Leseclub“, die Frau Wartmann-Milde leitet. Zum Abschluss des Schulhalbjahres stellten die Schüler ihre Lieblingsbücher mit Hilfe von selbst gestalteten Plakaten vor und lasen kurze Passagen aus diesen Büchern vor.

Lesen Sie rechts den Bericht in der NWZ.

 

 

Französischtag in der KGS

Am 26. Januar waren die 4. Klassen zum Französisch-Tag in die KGS eingeladen.  Dabei bekamen die Viertklässler an verschiedenen Stationen wie cinéma (Kino), danse (Tanz), théâtre (Theater), quiz et dessin (Rätsel und zeichnen), photos (Foto- und Schminkstation), échange (Schüleraustausch), crêperie et café (Crêperie und Café) und exposition (Ausstellung) einen vielfältigen Einblick in die französische Kultur!

Der Französisch-Tag steht im direkten Zusammenhang mit dem Deutsch-Französischen-Tag. Dieser wird offiziell am 22. Januar in Gedenken an die Unterzeichung des Freundschaftsvertrages zwischen dem französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle und Bundeskanzler Konrad Adenauer im Jahre 1963 begangen. Mit ihm soll die deutsch-französische Freundschaft insbesondere durch den Kultur- und Jugendaustausch gefestigt werden.