Mein Lieblingsbuch

Buchplakate04Zu ihrem letzten Bücherei-Termin im Halbjahr hatten die Leseclub-Kinder  etwas Besonderes vorbereitet: Jedes Kind hatte ein buntes Plakat zu seinem Lieblingsbuch gestaltet. Diese stellten sie der Leseclub-Runde und den Vertretern der NWZ und der Rasteder Rundschau vor. Wie die Plakate farbenfroh zeigen, begeistern sich die jungen Leserinnen und Leser für das Leben von Greg oder Lotta, für die Sternenschweif-Geschichten und für die Aufzucht von Hunden und Katzen, aber auch für den Umgang mit der Nähmaschine. Auch die Fans der drei ??? oder der drei !!! in Paris, von Star Wars und Mine Craft berichteten, wie gern sie in die Phantasiewelt ihrer Bücher eintauchen.

Buchplakate24 Buchplakate20 Buchplakate14

Buchplakate15 Buchplakate11 Buchplakate06

Alle Lieblingsbuch-Plakate können bis zum 27. Februar 2016 in der Gemeindebücherei Rastede während der Öffnungszeiten besichtigt werden.

Weihnachten rückt näher

Während die 1. und 2. Klassen das Nikolausforum gestaltet hatten, waren die 3. und 4. Klassen für das Gelingen des Weihnachtsforums zuständig. Neben dem Singen von Liedern standen Darbietungen der einzelnen Klassen auf dem Programm. Die Trompeten-AG unter Leitung von Herrn Schneider spielte mehrere Musikstücke vor. Frau Gertje führte mit der Plattdeutsch-AG das Theaterstück „Witte Wiehnacht“ auf.

Weihnachten2015_10 Weihnachten2015_7  Weihnachten2015_3

Weihnachts-Aktion: Kinder helfen Kindern

KinderhelfenKindern2Viele Weihnachtspäckchen sind da zusammengekommen: Auch in diesem Jahr haben Eltern und Kinder wieder eifrig Schuhkartons mit Spielsachen, Kleidung, Schulbedarf etc. für bedürftige Kinder in Rumänien, Moldawien und in der Ukraine gepackt. Ca. 120 Pakete konnten die Mitglieder vom Round Table Ammerland und Ladies´ Circle am 23.11.15 von den Grundschulen Feldbreite und Leuchtenburg für die Aktion „Kinder helfen Kindern“ in Empfang nehmen. Im letzten Jahr wurden 35 LKW mit ca. 80.000 Paketen auf die lange Reise in ihre Bestimmungsländer geschickt. Vor Ort werden die Päckchen von den Initiatoren selbst an die notleidenden Kinder überreicht. Unter www.weihnachtspäckchenkonvoi.de können Sie die Fahrt des Hilfstransports mitverfolgen.

KinderhelfenKindern5 KinderhelfenKindern4