Arbeitsgemeinschaften

Immer dienstags finden unsere Arbeitsgemeinschaften für die 3. und 4. Klassen statt. Sie werden immer für die Dauer eines Halbjahres gewählt. In der Regel sind die AGs einstündig und enden um 12:35 Uhr. Wenn eine AG zweistündig ist, wird es unten aufgeführt!

TrompetenagIn der Trompeten-AG haben unsere Kinder zum ersten Mal die Möglichkeit, ein echtes Orchesterinstrument zu erlernen. Sie erhalten dabei professionellen Trompetenunterricht; Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Instrumente werden vom Förderverein zur Verfügung gestellt und können gegen eine geringe Leihgebühr geliehen werden. Ein weiteres Zeil dieses kleinen Trompeten-Ensembles ist, sowohl schulische als auch außerschulische Veranstaltungen musikalisch zu bereichern.

In der Plattdeutsch-AG steht die niederdeutsche Sprache im Mittelpunkt. Die Kinder lernen kurze Texte kennen oder üben Sketche und Theaterstücke ein. Und auch ein gemeinsamer Einkauf – natürlich in Plattdeutsch – steht manchmal auf dem Programm! Die Plattdeutsch-AG wird von Frau Geertje geleitet und dauert zwei Schulstunden und endet um 13:20 Uhr.

LeseagAG Leseclub Bücherwurm – Die Ag für Leseratten – und solche, die es werden wollen!!! Jeden Dienstag gehen die AG-Kinder mit Frau Wartmann-Milde in die Gemeindebücherei an der Oldenburger Str. Die Kinder lernen die Bücherei kennen und machen bei einer Bücherei-Rallye mit. Aber natürlich bleibt auch genügend Zeit, um in den Büchern zu lesen! Die Bücherei-AG ist zweistündig und geht bis um 13:20 Uhr.

Nach dem Unterricht einmal so richtig bewegen – Das ist möglich in der Sportspiele-AG von Frau Oldewurtel. Die AG ist einstündig. .

Die Schwimm-AG von Frau Thiele findet immer im 1. Halbjahr statt, wenn das Hallenbad geöffnet hat. Alle Kinder, die noch nicht schwimmen können, dürfen an dieser AG teilnehmen. Immer im 2. Halbjahr leitet Frau Thiele eine Fußball-AG für Mädchen und Jungen, die gerne Fußball spielen. Das Training ist hart, denn im Sommer nehmen die Kinder am Rasteder Fußballturnier teil!

In der Computer-AG von Frau Thum-Wagener lernen die Kinder den Computer als Arbeitsmittel kennen. Sie erfahren, wie die einzelnen Teile eines Computers heißen und wie ein Computer aufgebaut ist. Die Kinder schreiben Texte mit Word und gestalten diese aus. Natürlich steht auch das Internet auf dem Programm. Die Kinder lernen den Umgang mit diesem und lernen wichtige Sicherheitsregeln kennen.

Herr Harms, der sich auch als Lesepate bei uns an der Schule engagiert, bietet immer im 2. Halbjahr eine Sternenkunde-AG an, in der die Kinder eine Menge über unser Sonnensystem lernen.