Einweihung des neuen Spielgerätes

Einweihung des neuen Spielgerätes

spielgerteinw10

Am Donnerstag, den 12. Juni 2014 wurde im Beisein von Herrn Bürgermeister Dieter von Essen und Frau Kircher vom Förderverein unser neues Spielgerät feierlich eingeweiht. Mit ca. 20.000€ trägt die Gemeinde Rastede den größten Anteil an der Finanzierung des Spielgerätes. Der Förderverein hat 3000€ beigesteuert, so dass zusätzlich noch eine große Rutsche eingebaut werden konnte.

einweihung04

einweihung08

Da es so viele unterschiedliche Spielmöglichkeiten gibt, meinte Frau Hobusch in ihrer Ansprache, dass die Schüler eigentlich nicht „ein Spielgerät“ bekommen hätten, sondern „ganz viele Spielgeräte in einem“. Herr Bürgermeister Dieter von Essen hielt eine kurze Rede und freute sich, dass das Spielgerät bei den Schülern so gut ankommt. Dies bestätigten auch die Schülersprecher, die ebenfalls eine kurze Rede vorbereitet hatten und sich im Namen aller Schüler bei der Gemeinde Rastede und beim Förderverein für das tolle Spielgerät bedankten. Zum Abschluss spendierte der Förderverein noch ein kleines Eis für jeden Schüler – und dann durfte auch endlich wieder auf dem Spielgerät gespielt werden!
Fotostrecke: Wir bekommen ein neues Spielgerät
Dezember 2013: Die Bauarbeiten beginnen…

spielgert09  spielgert04 spielgert06

spielgert07 spielgert12 spielgert05

 

Dann wird Stück für Stück das Spielgerät aufgebaut….

spielgert16 spielgert17 spielgert18

 

Sand – und noch mehr Sand – wird angeliefert…..

spielgert23 spielgert22 spielgert24

spielgert25 spielgert26

 

Endlich ist das Spielgerät fertig!

spielgert27 spielgert28