Besuch beim Bürgermeister

Am 25.5.2016 hießen Herr von Essen und Herr Kobbe die Schülervertretung unserer Schule im Rathaus willkommen. Diese hatte um einen Besuchstermin beim Bürgermeister gebeten, um im Zusammenhang mit den aktuellen Baumaßnahmen Wünsche der Schülerinnen und Schüler weitergeben zu können. Schülervertretung4 Im Ratssaal präsentierten die Klassensprecher die Anliegen der Kinder: So soll der „Regenbogen“ unbedingt einen neuen Anstrich bekommen, auf dem Schulhof fehlen Bänke zum gemütlichen Plaudern und in den Toiletten wünschen sich die Kinder warmes Wasser zum Händewaschen. Mit Fotos wurden die Anliegen der Kinder unterstrichen. Herr von Essen reagierte sehr positiv auf die Anfragen und machte die Zusage, der Schülervertretung bald eine schriftliche Antwort zukommen zu lassen.