Zebrastreifen-Profis

PäPP_20164Am 08.06.16 waren die Polizistinnen Bianca Stutz und Stefanie Vienup von der Pädagogischen Puppenbühne der Polizei („PäPP“) in den 1. und 2. Klassen zu Gast. Nach dem gemeinsamen Singen desVerkehrsliedes „Gib Acht im Verkehr“, lernten die Kinder in dem interaktiven Puppenspiel „Zebras Streifen“ das sichere Überqueren der Straße am Zebrastreifen. Am Ende des Theaterstücks kennen sich das Zebra „Matze“ und das Farbmonster „Connie“ so gut mit dem sicheren Überqueren eines Zebrastreifens aus, dass sie zu „Zebrastreifen-Polizeihelfern“ ernannt werden und hierfür eine Medaille erhalten. Da die Erst- und Zweitklässler nun ebenfalls alles über das sichere Überqueren eines Zebrastreifens wissen, dürfen sie sich in der anschließenden Unterrichtsstunde eine eigene Medaillen basteln, die dann stolz um den Hals getragen wurde!

PäPP_20162 PäPP_20165