Französischtag in der KGS

Am 26. Januar waren die 4. Klassen zum Französisch-Tag in die KGS eingeladen.  Dabei bekamen die Viertklässler an verschiedenen Stationen wie cinéma (Kino), danse (Tanz), théâtre (Theater), quiz et dessin (Rätsel und zeichnen), photos (Foto- und Schminkstation), échange (Schüleraustausch), crêperie et café (Crêperie und Café) und exposition (Ausstellung) einen vielfältigen Einblick in die französische Kultur!

Der Französisch-Tag steht im direkten Zusammenhang mit dem Deutsch-Französischen-Tag. Dieser wird offiziell am 22. Januar in Gedenken an die Unterzeichung des Freundschaftsvertrages zwischen dem französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle und Bundeskanzler Konrad Adenauer im Jahre 1963 begangen. Mit ihm soll die deutsch-französische Freundschaft insbesondere durch den Kultur- und Jugendaustausch gefestigt werden.